Angebote zu "Westlichen" (4.915.185 Treffer)

Quellen zur Geschichte und Kultur des Judentums...
100,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Quellen zur Geschichte und Kultur des Judentums im westlichen Niedersachsen vom 16. Jahrhundert bis 1945. Teil 3: Osnabrück:Ein sachthematisches Inventar

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Erlebnis Hermannsweg - Westlicher Teil
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wsetlicher Teil des zweibändigen Wanderführers ´´Erlebnis Hermannsweg´´ - Der Hermannsweg im Teutoburger Wald gilt als einer der schönsten Kammwanderwege der deutschen Mittelgebirge! Als Ergänzung zu seinem erfolgreichen Schwesterband ´´Erlebnis Hermannsweg - Östlicher Teil: Wandern von Bielefeld bis Horn-Bad Meinberg´´ stellt dieser Wanderführer nun die 111 km Hermannsweg zwischen Rheine und Bielefeld vor. Vom Münsterland durchs Osnabrücker Land führt die aussichts- und geschichtsreiche Wanderung bis ins Ravensberger Land. Die Gesamtstrecke hat Autor Horst Gebaulet (Westfälisches Amt für Landschafts- und Baukultur) wieder in 10 praktische Wanderetappen eingeteilt. Zahlreiche Tipps und Exkurse vertiefen den Text, 160 Fotos und Grafiken illustrieren ihn. Besonders praktisch sind die auf 12 Doppelseiten beigefügten Karten mit Reliefdarstellung im Maßstab 1:35000, die den Verlauf des Weges, Rückwanderrouten, Erlebnisschwerpunkte, Parkplätze, Nahverkehrshaltepunkte und Gastronomie am Wege darstellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Westlich von Rom
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fantes Protagonisten sind eng mit seinem eigenen Schicksal verbunden. Schnell wird spürbar, wie konfliktreich das Leben in den USA für eine streng katholische, italienische Einwandererfamilie war. ´´Westlich von Rom´´ ist die Zuspitzung aller Familienprobleme; hier bringt Fante auf den Punkt, was er im Zusammenhang mit Familie und Ehe zu sagen hat. Dieses Buch ist eine Hassliebeserklärung an die Familie in der Literaturgeschichte. Westlich von Rom erschien posthum 1986 bei Black Sparrow Press, Santa Rosa und 1987 auf Deutsch bei Eichborn, Frankfurt. Viele Jahre vergriffen, erscheint in unserer Ausgabe erstmals der gesamte Umfang der amerikanischen Originalausgabe auf Deutsch: Der Roman wird von der Erzählung ´´Die Orgie´´ begleitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Unter dem Westlichen Himmel
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Westliche Himmel aus dem Titel dieses Buchs ist der geistige Bereich, aus dem laut buddhistischer Überlieferung der kommende Buddha erscheinen wird. Er soll im Westen unserer Welt, nämlich bei uns, geboren werden und uns ähnlich sehen. Tatsächlich lebt er bereits in uns allen und möchte nur entdeckt und verwirklicht werden, dies aber mitten im Leben, in unserem uns vertrauten Alltag!Unter diesem Himmel leben wir, und hiervon handelt dieses Buch. Es erzählt von unseren Angelegenheiten des täglichen Daseins, von Kummer und Schmerz, es handelt aber auch von dem Weg heraus aus allem Leid und in die Freude. Es ist ein wahres Lehrbuch der Lebenskunst nicht nur für Zen-Leute, sondern für Menschen aller Art: Sie alle haben das Zeug dazu, sich selbst zu finden und damit den Sinn und die Richtung für ihr Leben in das wirkliche Glück hinein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Sind die Menschenrechte westlich?
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn die Idee der Menschenrechte ein Charakteristikum der westlichen Kultur ist, wie kann es dann sein, dass die längste Zeit europäischer Geschichte von Sklaverei und Folter durchzogen ist? Hans Joas zeigt anhand der Rechtfertigung von Inhumanität im Westen, wie fragil der Fortschritt in Richtung einer Sakralisierung der Person ist, und warnt vor jedem kulturellen Triumphalismus, der sich auf die erreichten Fortschritte beruft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Der westliche Marxismus
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Westlicher Marxismus´´, mit diesem Etikett werden sehr unterschiedliche Theoretiker versehen, gemeinsam ist ihnen die Abgrenzung zum ´´klassischen´´ oder ´´orthodoxen´´ Marxismus. Domenico Losurdo argumentiert, dass dem eine Loslösung von den epochalen Emanzipationskämpfen zugrunde liegt. Dies reiche zurück bis in die Periode, ´´in welcher der Erste Weltkrieg und die Russische Revolution theoretisch verarbeitet wurden´´. Hier und nicht erst in der Stalin-Ära sucht er den Ursprung dieses Strangs der Marx-Diskussion. ´´Und wenn die Risse und die darauffolgende Entfremdung´´, so fragt er, ´´außer auf die Unterschiedlichkeit der objektiven Situation und der kulturellen Tradition zurückgingen auf die theoretischen und politischen Grenzen vornehmlich des westlichen Marxismus?´´ Von dieser Frage ausgehend setzt er sich auseinander mit namhaften Theoretikern von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno über Louis Althusser und Michel Foucault bis zu Giorgio Agamben, Alain Badiou, Slavoj Zizek, Antonio Negri und Michael Hardt. Außerdem bezieht er Hannah Arendt in seine Betrachtung mit ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Westliche Regierungssysteme
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch wendet sich an Studierende der Politikwissenschaft, die einen ersten Zugang zur ländervergleichenden Politikwissenschaft suchen. Großbritannien, die USA und Frankreich verkörpern prototypisch die Erscheinungsformen des parlamentarischen, präsidentiellen und semi-präsidentiellen Regierungssystems. Sie stehen im Mittelpunkt des Buches. Für jedes der exemplarisch betrachteten Regierungssysteme werden die historische Entwicklung sowie der Aufbau und die Wirkungsweise der Institutionen dargelegt. In einem zweiten Schritt werden die Grundzüge des Parteiensystems und die Ausstrahlung der Regierungssysteme auf andere Länder skizziert. Das Buch eignet sich auch als Einführung in das britische, in das US-amerikanische und in das französische Regierungssystem.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Westlich des Sunset
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein fesselnder Roman über die Traumfabrik Hollywood und die letzten drei Lebensjahre des berühmten amerikanischen Schriftstellers Francis Scott Fitzgerald. Mit Der große Gatsby hatte er Weltruf erlangt. Doch das ist lange her. Als er einundvierzigjährig in Hollywood ankommt, scheint seine Alkoholsucht unbezähmbar, seine Frau Zelda lebt, mit einer offenbar unheilbaren bipolaren Störung, in einer psychiatrischen Klinik in Montgomery, das Verhältnis zu seiner Tochter Alabama ist schlecht. Er zieht in die Villenanlage Garden of Allah, wo sich abends eine muntere Schar aus den umliegenden Hollywood Hills am Pool trifft: Humphrey Bogart, Valentino, Joan Crawford, Gloria Swanson, die Marx Brothers, u. a. Man ist, beginnt man dieses Buch zu lesen, gleich mitten drin in dieser farbigen Welt der Stars, im Reich der Superreichen und Erfolgreichen, um Zeuge zu werden, wie Fitzgerald sich als zweifelnder Beobachter zu behaupten versucht, und in der Klatschreporterin Sheilah Graham noch einmaleine große Liebe findet. Eine universelle Geschichte über den Kampf des Künstlers um sein kreatives Potential, gegen die Nichtigkeit des Lebens und die Macht des Todes, aber auch über die persönliche Tragik eines Mannes, der alles hatte, Reichtum, Ruhm, Glück, alles verlor, und am Ende seines Lebens um seine persönliche Integrität kämpfen muss. O´Nan macht daraus ein packendes Drama. Und dazu die farbige Szenerie, die Stars, die Gelage am Hotelpool, die nächtliche Brandung des Ozeans bei Mondschein, die Filmkulissen in den Studios, wo sogar die Palmen aus Pappe sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Die Westliche Insel
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hineingenommen in eine Fahrt mit dem damals noch existenten Bummelzug bis Dingle, an der äußersten Westküste Irlands, fahren wir unter Anleitung Robin Fowers in eine gälischsprachige Welt und landen schließlich in Dunquin, dem letzten Festlandsort vor der Insel Great Blasket. Mit dem Leinentuchkanu geht es dann auf die Insel und Flower trifft den Dichter Tomás Ó Crohan, den er von früheren Aufenthalten kennt, dessen Inselbuch Annemarie und Heinrich Böll unter dem Titel ´´Die Boote fahren nicht mehr aus´´ ins Deutsche übersetzt haben. Nun ist er zu Hause und kann uns seine Insel zeigen: Die Topographie, die Spuren vorzeitlicher Bewohner, die Bewohner selbst in ihrem Gemeinschaftsleben, die Kärglichkeit ihrer Häuser, der dem Boden abgetrotzte Ackerbau, die Fährnisse der Fischerei; dazwischen immer wieder eingestreut: Geschichten, Sagen und Legenden - dem Geschichtenerzähler selbst abgelauscht; ebenso Flowers eigene Poesie, mit Gedichten, deren ursprüngliches Empfinden bezaubert. Höhepunkt dieser Reise ist ein Besuch auf der abgelegensten und geheimnisvollsten Insel des Blasket-Archipels: Inishvickillane - wo einst die weltberühmte ´´Fairies Music´´ entstand, von Seamus Heaney im Gedicht ´´The Given Note´´ gewürdigt. Die Reise endet mit einer klaren Sternennacht, in der Flower sich Gedanken über das Existenzrecht von ´´Fairies´´ macht, inmitten einer nur noch rationalistisch denkenden Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot