Angebote zu "Handels" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Wirtschaftsprivatrecht
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum InhaltDas erfolgreiche Studienbuch, nunmehr in 6. Auflage, behandelt kompakt, gut verständlich und aktuell die wirtschaftlich relevanten Bereiche des Bürgerlichen Rechts und des Handels- und Gesellschaftsrechts.• BGB Allgemeiner Teil• BGB Schuldrecht• BGB Sachenrecht• HGB Handelsrecht • Gesellschaftsrecht• AGG• UN-KaufrechtDie Neuauflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung. Es berücksichtigt insbesondere das neue Verbraucherrecht infolge der EU-Verbraucherrichtlinie, ferner die Änderungen im Kaufrecht, im Werkvertragsrecht mit den neuen Baurechtsverträgen und das neue Reiserecht. Das Internationale UN-Kaufrecht ist ebenfalls dargestellt.Zur DidaktikBesonders anschaulich durch• viele Beispiele, Grafiken, Checklisten, Prüfungsschemata, Merksätze• Wiederholungsfragen mit Rückverweisungen• kurze Fälle mit Lösungshinweisen• verständliche Sprache und gute LesbarkeitDamit wird ein nachhaltiger Lernerfolg gesichert.ZielgruppeDas Werk richtet sich an Studierende in betriebswirtschaftlichen, wirtschaftsjuristischen und rechtswissenschaftlichen Studiengängen an Hochschulen und Universitäten sowie in dualen Studiengängen und bereitet sie auf die Prüfungen vor.Die AutorenProf. Dr. Shirley Aunert-Micus, Prof. em. Dr. Dirk Güllemann, Prof. em. Dr. Siegmar Streckel, Prof. Dr. Norbert Tonner und Prof. Dr. Ursula Eva Wiese, lehr(t)en sämtlich Wirtschaftsprivatrecht an der Hochschule Osnabrück und sind durch zahlreiche Veröffentlichungen ausgewiesen. Das Gemeinschaftswerk ist Ergebnis ihrer langjährigen Lehrtätigkeit.Das Buch eignet sich für Bachelor- oder Masterstudiengänge in gleicher Weise.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Fälle zum Kapitalgesellschafts- und Kapitalmark...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkBeim Kapitalgesellschafts- und Kapitalmarktrecht handelt es sich um einen äußerst praxisrelevanten Teilbereich des Wirtschaftsrechts, der sich im Rahmen der universitären Ausbildung einer stetig steigenden Beliebtheit erfreut.Das Buch beinhaltet zwölf Fälle aus dem Aktien-, GmbH- und Kapitalmarktrecht, die sich auf einem Niveau bewegen, das im Bereich der universitären Schwerpunktbereichsprüfung als Teil der Ersten Juristischen Prüfung verlangt wird.Sie bauen vielfach auf höchstrichterlichen Entscheidungen auf und enthalten eine Mischung aus klassischen, in Rechtsprechung und Schrifttum diskutierten Problemen sowie weiterführenden Fragestellungen. Kapitalgesellschafts- und kapitalmarktrechtliche Probleme werden dabei an vielen Stellen miteinander verwoben.Den Lösungen vorangestellt ist jeweils eine Skizze, die es ermöglicht, die Struktur des Falles auf einen Blick zu erfassen. Im Rahmen der ausformulierten Lösungen finden sich sodann viele weiterführende Hinweise und Prüfungsschemata, wie man sie für das Kapitalgesellschafts- und Kapitalmarktrecht bisher vergeblich suchte.Das Werk ist die ideale Ergänzung zum Lehrbuch Aktien- und Kapitalmarktrecht von Katja Langenbucher.Vorteile auf einen Blick- Fälle aus dem Aktien-, GmbH- und Kapitalmarktrecht auf neuestem Stand- hohe Praxis- und Examensrelevanz- Prüfungsschemata und didaktische Hinweise- Zu den Autoren- Professor Dr. Lars Leuschner ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht an der Universität Osnabrück. Professor Dr. Dirk A. Verse, M.Jur. (Oxford), Lehrstuhlinhaber für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtsvergleichung, unterrichtet an der Johannes Gutenberg Universität Mainz.ZielgruppeFür Studierende und Referendare.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Fälle zum Kapitalgesellschafts- und Kapitalmark...
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkBeim Kapitalgesellschafts- und Kapitalmarktrecht handelt es sich um einen äußerst praxisrelevanten Teilbereich des Wirtschaftsrechts, der sich im Rahmen der universitären Ausbildung einer stetig steigenden Beliebtheit erfreut.Das Buch beinhaltet zwölf Fälle aus dem Aktien-, GmbH- und Kapitalmarktrecht, die sich auf einem Niveau bewegen, das im Bereich der universitären Schwerpunktbereichsprüfung als Teil der Ersten Juristischen Prüfung verlangt wird.Sie bauen vielfach auf höchstrichterlichen Entscheidungen auf und enthalten eine Mischung aus klassischen, in Rechtsprechung und Schrifttum diskutierten Problemen sowie weiterführenden Fragestellungen. Kapitalgesellschafts- und kapitalmarktrechtliche Probleme werden dabei an vielen Stellen miteinander verwoben.Den Lösungen vorangestellt ist jeweils eine Skizze, die es ermöglicht, die Struktur des Falles auf einen Blick zu erfassen. Im Rahmen der ausformulierten Lösungen finden sich sodann viele weiterführende Hinweise und Prüfungsschemata, wie man sie für das Kapitalgesellschafts- und Kapitalmarktrecht bisher vergeblich suchte.Das Werk ist die ideale Ergänzung zum Lehrbuch Aktien- und Kapitalmarktrecht von Katja Langenbucher.Vorteile auf einen Blick- Fälle aus dem Aktien-, GmbH- und Kapitalmarktrecht auf neuestem Stand- hohe Praxis- und Examensrelevanz- Prüfungsschemata und didaktische Hinweise- Zu den Autoren- Professor Dr. Lars Leuschner ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht an der Universität Osnabrück. Professor Dr. Dirk A. Verse, M.Jur. (Oxford), Lehrstuhlinhaber für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtsvergleichung, unterrichtet an der Johannes Gutenberg Universität Mainz.ZielgruppeFür Studierende und Referendare.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Jakobswege 06. Wege der Jakobspilger in Westfalen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Band der erfolgreichen Reihe "Jakobswege" beschreibt reich bebildert eine historisch belegte Pilgerroute beginnend am Dom in Osnabrück über Münster und Dortmund nach Wuppertal. Diese Etappe wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe betreut und schließt direkt an die Pilgerroute aus Band 7 an. Somit wird ein weiteres Verbindungsstück im europäischen Netz der Jakobswege vorgelegt. Auf der 200 km langen Strecke folgt der Wanderer überwiegend der historischen Handels- und Pilgerstraße zum Teil durch weitgehend unberührte Altlandschaften, aber auch durch neuzeitlich geprägte Regionen wie das Ruhrgebiet. In Wuppertal verbindet sich dieses Jakobswege-Teilstück mit dem rheinischen Wegenetz aus dem ersten Band der Pilgerreihe im J.P. Bachem Verlag. Eine Besonderheit ist der ökumenische Charakter des Weges. Die Strecke berührt konfessionell unterschiedliche Räume und macht deren Prägung durch die einzelnen Glaubensausrichtungen konkret erlebbar. Die Wegbeschreibungen richten sich sowohl an Wanderer als auch an Radfahrer. Genaue topographische Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten entlang des Weges und ein Adressenanhang mit einer Auflistung von Jakobusgesellschaften, Tourismusbüros und Pilger- und Jugendherbergen runden das Buch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Jakobswege / Jakobswege - Wege der Jakobspilger...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Band der erfolgreichen Reihe "Jakobswege" beschreibt reich bebildert eine historisch belegte Pilgerroute beginnend am Dom in Osnabrück über Münster und Dortmund nach Wuppertal. Diese Etappe wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe betreut und schließt direkt an die Pilgerroute aus Band 7 an. Somit wird ein weiteres Verbindungsstück im europäischen Netz der Jakobswege vorgelegt. Auf der 200 km langen Strecke folgt der Wanderer überwiegend der historischen Handels- und Pilgerstraße zum Teil durch weitgehend unberührte Altlandschaften, aber auch durch neuzeitlich geprägte Regionen wie das Ruhrgebiet. In Wuppertal verbindet sich dieses Jakobswege-Teilstück mit dem rheinischen Wegenetz aus dem ersten Band der Pilgerreihe im J.P. Bachem Verlag. Eine Besonderheit ist der ökumenische Charakter des Weges. Die Strecke berührt konfessionell unterschiedliche Räume und macht deren Prägung durch die einzelnen Glaubensausrichtungen konkret erlebbar. Die Wegbeschreibungen richten sich sowohl an Wanderer als auch an Radfahrer. Genaue topographische Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten entlang des Weges und ein Adressenanhang mit einer Auflistung von Jakobusgesellschaften, Tourismusbüros und Pilger- und Jugendherbergen runden das Buch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Jakobswege 06. Wege der Jakobspilger in Westfalen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Band der erfolgreichen Reihe "Jakobswege" beschreibt reich bebildert eine historisch belegte Pilgerroute beginnend am Dom in Osnabrück über Münster und Dortmund nach Wuppertal. Diese Etappe wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe betreut und schließt direkt an die Pilgerroute aus Band 7 an. Somit wird ein weiteres Verbindungsstück im europäischen Netz der Jakobswege vorgelegt. Auf der 200 km langen Strecke folgt der Wanderer überwiegend der historischen Handels- und Pilgerstraße zum Teil durch weitgehend unberührte Altlandschaften, aber auch durch neuzeitlich geprägte Regionen wie das Ruhrgebiet. In Wuppertal verbindet sich dieses Jakobswege-Teilstück mit dem rheinischen Wegenetz aus dem ersten Band der Pilgerreihe im J.P. Bachem Verlag. Eine Besonderheit ist der ökumenische Charakter des Weges. Die Strecke berührt konfessionell unterschiedliche Räume und macht deren Prägung durch die einzelnen Glaubensausrichtungen konkret erlebbar. Die Wegbeschreibungen richten sich sowohl an Wanderer als auch an Radfahrer. Genaue topographische Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten entlang des Weges und ein Adressenanhang mit einer Auflistung von Jakobusgesellschaften, Tourismusbüros und Pilger- und Jugendherbergen runden das Buch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Jakobswege / Jakobswege - Wege der Jakobspilger...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Band der erfolgreichen Reihe "Jakobswege" beschreibt reich bebildert eine historisch belegte Pilgerroute beginnend am Dom in Osnabrück über Münster und Dortmund nach Wuppertal. Diese Etappe wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe betreut und schließt direkt an die Pilgerroute aus Band 7 an. Somit wird ein weiteres Verbindungsstück im europäischen Netz der Jakobswege vorgelegt. Auf der 200 km langen Strecke folgt der Wanderer überwiegend der historischen Handels- und Pilgerstraße zum Teil durch weitgehend unberührte Altlandschaften, aber auch durch neuzeitlich geprägte Regionen wie das Ruhrgebiet. In Wuppertal verbindet sich dieses Jakobswege-Teilstück mit dem rheinischen Wegenetz aus dem ersten Band der Pilgerreihe im J.P. Bachem Verlag. Eine Besonderheit ist der ökumenische Charakter des Weges. Die Strecke berührt konfessionell unterschiedliche Räume und macht deren Prägung durch die einzelnen Glaubensausrichtungen konkret erlebbar. Die Wegbeschreibungen richten sich sowohl an Wanderer als auch an Radfahrer. Genaue topographische Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten entlang des Weges und ein Adressenanhang mit einer Auflistung von Jakobusgesellschaften, Tourismusbüros und Pilger- und Jugendherbergen runden das Buch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot