Angebote zu "Band" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Osnabrücker Mitteilungen Band 123
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Osnabrücker Mitteilungen Band 123, Verlag: Regionalgeschichte Vlg. // Eimer, Olaf, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Niedersachsen // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Osnabrück // Stadt // 1500 bis heute, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 376, Abbildungen: 30 schwarz-weiße und 30 farbige Fotos, Informationen: GB, Gewicht: 803 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
JB - thedrum The Drum 1 Lehrbuch
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dein Ziel als Schlagzeugschüler oder -schülerin ist es, möglichst schnell an deinem Instrument, dem Drum-Set, Erfolge zu verbuchen und einen Song zu begleiten, vielleicht sogar in deiner eigenen Band? Am besten noch einen Song, den du auch in deiner Freizeit auf dem Smartphone oder im Radio gern hörst. Um dieses Ziel direkt zu erreichen, durchschreitest du mit Hilfe deiner Lehrerin/deines Lehrers (im Folgenden nur "der Lehrer") in "Stundenschritten" dieses Buch bis zur "Abschluß-Prüfung" (selbstverständlich freiwillige Teilnahme). Mit dem erworbenen Können kannst du dich beruhigt ins nächste Level bewegen und die Vielfalt weiterer Musikstile und deren Grooves kennenlernen. Dein Übe-Einsatz bestimmt dein Tempo des Fortschreitens bzw. deines Erfolges. Du wirst das Instrument, welches du dir ausgesucht hast immer besser kennenlernen und all die Dinge, die du dazu benötigst, Schritt für Schritt erlernen. Du lernst "Vokabeln" (rot geschrieben), Notenschrift, den Umgang mit Noten (Interpretation), Zählweisen, Bewegungsabläufe, Haltung, Unabhängigkeit der Hände und Füße (Koordination), freies Spiel (Improvisation) und natürlich das Begleiten von Songs. Schau dir auch die Videos zum Buch an (per QR-Code-Scan oder unter "Lehrbücher"- "The Drum, Level 1"). · Inhalt: · Spielerischer Einstieg in die Drum-Welt · Heranführen an Schlagzeug-Notation · Schnelles Erlernen von Grooves · Anwendung zur Musik (musikalisches Arbeiten) · kleine Solo- bis Trio-Stücke für Drums · Lehrvideos inklusive (durch QR-Code-Scan) · [H4]Über den Autor: [/H4] Joachims eigene Studien bestritt er am Konservatorium Osnabrück/Hochschule für Musik und Theater Hannover (Abschluß: Diplom Instrumentalpädagoge) und an der Dante Agostini Schule Düsseldorf/Paris (Abschluß: Supérieur). Berufsstationen: Joachim verfügt über eine mehr als 25jährige Unterrichtserfahrung mit verschiedenen Altersgruppen und in Institutionen von Lehrbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Herbstfahrt eines Phantasten
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt erstmals in einem Band - die wichtigsten Erzählungen und Essays von Erich Maria Remarque, darunter auch bislang unveröffentlichte Texte! Schriftsteller, Theater- und Drehbuchautor, "militanter" Pazifist, die Frauen und das Leben liebender Gentleman, Feind der Nationalsozialisten und Weltbürger wider Willen: Erich Maria Remarque ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, seine Romane sind einer breiten Leserschaft auf der ganzen Welt bekannt.Weniger bekannt, aber darum nicht minder facettenreich, sind die Erzählungen und Essays Remarques, von denen in diesem Band ein Querschnitt durch die gesamte Schaffenszeit des Autors vorgelegt wird. Remarques Kurzprosa ist ein bislang wenig beachteter Teil des Gesamtwerks, der die Themen der großen Romane zum Teil vorwegnimmt oder sie reflektiert. Hier steht Ironisches neben Pathetischem, Preziöses neben Lakonischem, Politisches neben Erotischem.Mit einem kenntnisreichen Nachwort und Erläuterungen des Herausgebers Thomas F. Schneider, zudem bereichert um zwei bisher noch nicht erschienene Erzählungen Remarques, gibt dieser Band einen Einblick in die Vielschichtigkeit und Widersprüchlichkeit des Menschen und Schriftstellers Erich Maria Remarque.Erich Maria Remarque, 1898 in Osnabrück geboren, 1916 Soldat. 1929 erschien das Buch Im Westen nichts Neues, das ein ungeheurer Erfolg wurde. 1933 wurden seine Bücher öffentlich verbrannt. 1938 ausgebürgert. Er lebte seit 1931 überwiegend im Ausland, vor allem in den USA und der Schweiz, wo er 1970 starb.Thomas F. Schneider, Leiter des Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrums an der Universität Osnabrück. Zahlreiche Publikationen zur Kriegs- und Antikriegsliteratur im 20. Jahrhundert, zur Exilliteratur und zu Erich Maria Remarque.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Herbstfahrt eines Phantasten
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt erstmals in einem Band - die wichtigsten Erzählungen und Essays von Erich Maria Remarque, darunter auch bislang unveröffentlichte Texte! Schriftsteller, Theater- und Drehbuchautor, "militanter" Pazifist, die Frauen und das Leben liebender Gentleman, Feind der Nationalsozialisten und Weltbürger wider Willen: Erich Maria Remarque ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, seine Romane sind einer breiten Leserschaft auf der ganzen Welt bekannt.Weniger bekannt, aber darum nicht minder facettenreich, sind die Erzählungen und Essays Remarques, von denen in diesem Band ein Querschnitt durch die gesamte Schaffenszeit des Autors vorgelegt wird. Remarques Kurzprosa ist ein bislang wenig beachteter Teil des Gesamtwerks, der die Themen der großen Romane zum Teil vorwegnimmt oder sie reflektiert. Hier steht Ironisches neben Pathetischem, Preziöses neben Lakonischem, Politisches neben Erotischem.Mit einem kenntnisreichen Nachwort und Erläuterungen des Herausgebers Thomas F. Schneider, zudem bereichert um zwei bisher noch nicht erschienene Erzählungen Remarques, gibt dieser Band einen Einblick in die Vielschichtigkeit und Widersprüchlichkeit des Menschen und Schriftstellers Erich Maria Remarque.Erich Maria Remarque, 1898 in Osnabrück geboren, 1916 Soldat. 1929 erschien das Buch Im Westen nichts Neues, das ein ungeheurer Erfolg wurde. 1933 wurden seine Bücher öffentlich verbrannt. 1938 ausgebürgert. Er lebte seit 1931 überwiegend im Ausland, vor allem in den USA und der Schweiz, wo er 1970 starb.Thomas F. Schneider, Leiter des Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrums an der Universität Osnabrück. Zahlreiche Publikationen zur Kriegs- und Antikriegsliteratur im 20. Jahrhundert, zur Exilliteratur und zu Erich Maria Remarque.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Deutschlands Kathedralen
20,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt alle katholischen Bischofskirchen vom frühen Christentum bis heute und eine Auswahl von Hauptkirchen der evangelischen Kirche. Die Bischofskirchen waren und sind die herausragenden Bauwerke der jeweiligen Diözesen und gehören deshalb zu den bedeutenden Baudenkmälern in Deutschland. Der reich bebilderte Band liefert erstmals eine derartige Übersicht, bei der die Bistumsgeschichte und die Bau- und Kunstgeschichte besondere Beachtung finden. Behandelt werden die Bischofskirchen bzw. Hauptkirchen in Aachen, Augsburg, Bamberg, Bardowick, Berlin (Berliner Dom und St. Hedwigs-Kathedrale), Bielefeld, Brandenburg, Bremen, Bückeburg, Büraburg, Dresden, Eichstätt, Eisenach, Erfurt, Essen, Freiburg im Breisgau, Freising, Fürstenwalde, Fulda, Greifswald, Halberstadt, Halle, Hamburg, Hannover, Havelberg, Hildesheim, Kassel, Köln, Konstanz, Limburg, Lübeck, Magdeburg (St. Sebastian, St. Mauritius und St. Katharina), Mainz, Meißen, Merseburg, Minden, München, Münster, Naumburg, Oldenburg in Holstein, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Passau, Ratzeburg, Regensburg, Rottenburg, Schleswig, Schwerin, Speyer, Stuttgart, Trier, Verden (Aller), Wolfenbüttel, Worms, Würzburg und Zeitz.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Deutschlands Kathedralen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt alle katholischen Bischofskirchen vom frühen Christentum bis heute und eine Auswahl von Hauptkirchen der evangelischen Kirche. Die Bischofskirchen waren und sind die herausragenden Bauwerke der jeweiligen Diözesen und gehören deshalb zu den bedeutenden Baudenkmälern in Deutschland. Der reich bebilderte Band liefert erstmals eine derartige Übersicht, bei der die Bistumsgeschichte und die Bau- und Kunstgeschichte besondere Beachtung finden. Behandelt werden die Bischofskirchen bzw. Hauptkirchen in Aachen, Augsburg, Bamberg, Bardowick, Berlin (Berliner Dom und St. Hedwigs-Kathedrale), Bielefeld, Brandenburg, Bremen, Bückeburg, Büraburg, Dresden, Eichstätt, Eisenach, Erfurt, Essen, Freiburg im Breisgau, Freising, Fürstenwalde, Fulda, Greifswald, Halberstadt, Halle, Hamburg, Hannover, Havelberg, Hildesheim, Kassel, Köln, Konstanz, Limburg, Lübeck, Magdeburg (St. Sebastian, St. Mauritius und St. Katharina), Mainz, Meißen, Merseburg, Minden, München, Münster, Naumburg, Oldenburg in Holstein, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Passau, Ratzeburg, Regensburg, Rottenburg, Schleswig, Schwerin, Speyer, Stuttgart, Trier, Verden (Aller), Wolfenbüttel, Worms, Würzburg und Zeitz.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
20 Jahre Lehrerausbildung im Humandienstleistun...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band dokumentiert die Festveranstaltung, die anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Lehrerausbildung für die beruflichen Fachrichtungen Gesundheitswissenschaften, Pflegewissenschaften und Kosmetologie am 7. Februar 2003 an der Universität Osnabrück stattfand. Er enthält Vorträge und Diskussionsbeiträge zu aktuellen Fragen der Lehrerausbildung für berufsbildende Schulen und der Berufsbildung im Humandienstleistungsbereich. Darüber hinaus werden ausgewählte fachrichtungsbezogene Forschungs- und Diskussionsschwerpunkte aus drei parallel durchgeführten Workshops vorgestellt. Dieses Buch wendet sich an alle, die forschend oder lehrend in diesen relativ jungen Fachrichtungen der Lehrerausbildung tätig sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Herbstfahrt eines Phantasten
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt erstmals in einem Band - die wichtigsten Erzählungen und Essays von Erich Maria Remarque, darunter auch bislang unveröffentlichte Texte! Schriftsteller, Theater- und Drehbuchautor, "militanter" Pazifist, die Frauen und das Leben liebender Gentleman, Feind der Nationalsozialisten und Weltbürger wider Willen: Erich Maria Remarque ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, seine Romane sind einer breiten Leserschaft auf der ganzen Welt bekannt.Weniger bekannt, aber darum nicht minder facettenreich, sind die Erzählungen und Essays Remarques, von denen in diesem Band ein Querschnitt durch die gesamte Schaffenszeit des Autors vorgelegt wird. Remarques Kurzprosa ist ein bislang wenig beachteter Teil des Gesamtwerks, der die Themen der großen Romane zum Teil vorwegnimmt oder sie reflektiert. Hier steht Ironisches neben Pathetischem, Preziöses neben Lakonischem, Politisches neben Erotischem.Mit einem kenntnisreichen Nachwort und Erläuterungen des Herausgebers Thomas F. Schneider, zudem bereichert um zwei bisher noch nicht erschienene Erzählungen Remarques, gibt dieser Band einen Einblick in die Vielschichtigkeit und Widersprüchlichkeit des Menschen und Schriftstellers Erich Maria Remarque.Erich Maria Remarque, 1898 in Osnabrück geboren, 1916 Soldat. 1929 erschien das Buch Im Westen nichts Neues, das ein ungeheurer Erfolg wurde. 1933 wurden seine Bücher öffentlich verbrannt. 1938 ausgebürgert. Er lebte seit 1931 überwiegend im Ausland, vor allem in den USA und der Schweiz, wo er 1970 starb.Thomas F. Schneider, Leiter des Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrums an der Universität Osnabrück. Zahlreiche Publikationen zur Kriegs- und Antikriegsliteratur im 20. Jahrhundert, zur Exilliteratur und zu Erich Maria Remarque.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Strafprozessrecht
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Band werden in Form von Frage und Antwort alle examensrelevanten Probleme dieses Rechtsgebiets behandelt.Daneben enthält das Werk die für juristische Prüfungen zentralen Fälle, die anhand der einschlägigen Rechtsprechung und den maßgeblichen Auffassungen der Rechtswissenschaft gelöst werden müssen. Damit eignet sich das Buch sowohl zur ersten Erarbeitung des Strafprozeßrechts als auch zur Vorbereitung auf das Examen. Der Band ist seit langem ein Standardwerk in der Ausbildungsliteratur zum Strafprozessrecht.In Frage und Antwort werden alle examensrelevanten Probleme dieses Rechtsgebiets behandelt.Die Fälle unterscheiden den Pflichtfach- und den Schwerpunktstoff und decken somit die gesamte Bandbreite des Rechtsgebiets ab.Mit der 16. Auflage wird Roxins Standardwerk von seinem "Schüler" Hans Achenbach aus Osnabrück fortgeführt.Seit der Vorauflage hat sich das Strafprozessrecht stärker geändert als in den 50 Jahren zuvor. Diese Änderungen sind ebenso sorgfältig eingearbeitet wie die Entwicklung der Rechtsprechung - etwa zur Praxis der Absprachen. Die bewährte Anlage des Werkes wird beibehalten.Für Studierende und Referendare.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot