Stöbern Sie durch unsere Angebote (222 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Osnabrück
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Große Geschichte, reiche Kultur, exquisite Küche - Osnabrück hat viele schöne Seiten! Das Rathaus des Westfälischen Friedens, einzigartige Bauten aus dem Mittelalter und den nachfolgenden Jahrhunderten, stolze Bürgerhäuser, Kirchen, aber auch Museen, Theater, Cafés und vieles mehr. Ausflüge führen hinaus ins malerische Umland.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Osnabrück
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Es geht um das Leben meiner Mutter, in Wahrheit, ums Leben, zu leben, von ihrem Überleben zu leben und sogar, was noch mehr ist, um ihr Überleben, ihre Weisen, sich selbst zu überleben und die Zeit.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Osnabrück
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die über 1200-jährige Geschichte Osnabrücks spiegelt sich in einer beachtlichen Dichte von Bauten und Denkmälern. Diese materielle Überlieferung wird hier erstmals in ihrer gesamten Breite anhand einer qualifizierten Auswahl von ca. 120 Objekten vorgestellt. Sie ermöglichen es, Spuren der Vergangenheit bis in die Gegenwart hinein zu verfolgen und einzelne Stufen historischer Kultur in ihrer Bedeutung für die Geschichte der Stadt auszumachen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Dampflokhochburg Osnabrück
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 100 Dampfrösser, Spitzenleistungen von 1000 km pro Tag und ein uriger Spitzname zeichneten den wichtigsten DB-Dampflokstützpunkt der 60er Jahre aus. Osnabrücks Betriebswerk Hbf war für hochbeinige Renner und für schwere Güterzugloks zuständig. Es bekam seit den 50er-Jahren die besten DB-Dampfrösser. Schließlich bespannte man die meisten Züge auf der Magistrale Ruhrgebiet - Hamburg. So erhielt das Bw ´´Kamerun´´, wie Osnabrück Hbf wegen der rußigen Atmosphäre genannt wurde, bereits ab 1955 die Neukessel-01.10, das Beste was die DB zu bieten hatte. Wir haben einmalige historische Aufnahmen professionell umgewandelt und vertont. Erleben Sie die Reihen 01, 01.10, 03, 41, 44, 50 und 50.40 in den letzten Boomjahren. Die 50.40 waren im Bw Osnabrück Gbf beheimatet, das in diesem Film ebenfalls gewürdigt wird. Auch Zeitzeugen kommen zu Wort - mit einmaligen Geschichten, die das Flair der unvergessenen Dampflokzeit lebendig werden lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Osnabrücker Land
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von luftigen Aussichten im Teutoburger Wald über salzige Sitzgelegenheiten am Wiehengebirge bis zu einem unterirdischen Zoo in der Stadt des Friedens: das Osnabrücker Land hat viel zu bieten! Ob die alten Römer das geahnt haben und sich deshalb diesen Flecken Erde sichern wollten? Begleiten Sie Christoph Beyer auf seinen Ausflügen in die Region zu seinen persönlichen Lieblingsplätzen - und erfahren Sie ganz nebenbei, wo sich Hase und Else trennen und die Sterne zum Greifen nah sind. Für genügend Frischluft ist mit Osnabrücker Naturerlebnissen bestens gesorgt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Osnabrück an einem Tag
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erich Maria Remarque schwärmte einst von den ´´alten Gassen und verträumten Winkeln´´ seiner Heimatstadt. Vieles, was die Bomben des Zweiten Weltkrieges zerstört haben, konnte wieder aufgebaut werden. Das Rathaus, Schauplatz der Verhandlungen zum Westfälischen Frieden, erhielt 2015 das Europäische Kulturerbe-Siegel. Mit der benachbarten gotischen Marienkirche bildet es ein großartiges Ensemble. Aber auch der Dom mit seinem Domschatz in einem begehbaren Safe, der ´´Hexengang´´ und die idyllischen Fachwerkhäuser begeistern in der Stadt mit der angeblich höchsten Lebensqualität in Deutschland. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Osnabrück. Zu Fuß und an einem Tag kann man über 1000 Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Osnabrück 1949 bis 1979
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Bildband veranschaulicht mit über 200 Fotografien den mühsamen Wiederaufbau und die Neuerungen, die sich in Osnabrück von 1949 bis 1979 vollzogen haben. Matthias Rickling dokumentiert mit Aufnahmen aus dem Kulturgeschichtlichen Museum sowie des Presse- und Informationsamtes Osnabrück die umfassenden Umgestaltungen im Stadtbild. Mit überraschenden Perspektiven gibt dieses Buch spannende Einblicke in die jüngere Osnabrücker Stadtgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
111 Orte in Osnabrück, die man gesehen haben muss
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Osnabrück ist mehr als die Stadt, wo Europa seinen Frieden fand, oder die Stadt, in der die ersten Autos ohne festes Dach gebaut wurden. Dieses Buch verspricht 111 besondere Orte, die neu, unbekannt oder auch allseits beliebt sind - doch dann mit Ungeahntem überraschen. Selbst viele Osnabrücker kennen noch nicht die Pilgerroute durch die Stadt, das Staubsaugermuseum oder den mobilen Kunst- Kiosk. Entstanden ist eine Hommage an Osnabrück. Und deshalb kann die Autorin mit bestem Gewissen sagen: ´´Ich komm zum Glück aus Osnabrück.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Schlösser und Herrensitze im Osnabrücker Land
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur in wenigen Regionen Norddeutschlands gibt es so viele alte Schlösser und Herrensitze wie im Osnabrücker Land. Der Historiker Andreas Vonderach stellt in diesem Buch eine Auswahl von 20 ländlichen Herrensitzen vor, darunter auch viele, die in keiner Touristenbroschüre genannt werden. Kriterien für die Auswahl sind der ästhetische und historische Rang der Anlage, ihr Erhaltungszustand und ihre Zugänglichkeit für Besucher. Unter den vorgestellten Adelsitzen sind mittelalterliche Burgen wie die Schelenburg, imposante Schlossanlagen wie Gut Bruche oder Loxten, idyllisch gelegene Herrenhäuser wie die Burg Scheventof, Haus Kuhof oder die Ledenburg, oder auch ein altes Herrenhaus in Form eines niederdeutschen Bauernhauses aus dem 16.Jahrhundert (Sondermühlen). Die Texte zu den einzelnen Anlagen stellen die Architektur und die wechselvolle Geschichte der Herrensitze und ihrer Bewohner vor, die zugleich eine Geschichte des Osnabrücker Adels ist. Jeweils am Ende der Texte finden sich Hinweise zu Öffnungszeiten u.ä.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot