Angebote zu "Leben" (40 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Tessy: Aufregende Entdeckungen in Kalkutta
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die zwölfjährige Tessy freut sich kein bisschen, als sie mit ihren Eltern auf einen Missionseinsatz nach Kalkutta geht. Auch mit dem Vorbild ihrer Eltern - Mutter Teresa - kann sie wenig anfangen. In Indien angekommen findet Tessy in einem Versteck das Tagebuch von Charity, einem Mädchen, das geholfen hat, Mutter Teresa auf ihrem Sterbebett zu pflegen. Tessy erfährt immer mehr über Mutter Teresa und die Zeit in der sie gelebt und gewirkt hat und taucht immer mehr in das Leben in Kalkutta ein. Letztendlich hilft ihr das Buch, selber in Indien anzukommen und sich mit den Gegebenheiten anzufreunden.Ein Buch, das die Themen Armut und Nächstenliebe kindgrecht aufnimmt und sich auch kritisch mit dem Wirken Mutter Theresas auseinandersetzt.Roll, SusanneDr. Susanne Roll, geb. 1970, ist Lehrerin, Künstlerin und Autorin. Sie liebt es, für Kinder und Jugendliche zu schreiben und lebt in der Nähe von Osnabrück.

Anbieter: myToys
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Buch - Tessy: Aufregende Entdeckungen in Kalkutta
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die zwölfjährige Tessy freut sich kein bisschen, als sie ihre Eltern zu einem Missionseinsatz nach Kalkutta begleiten muss. Auch mit dem Vorbild ihrer Eltern - Mutter Teresa - kann sie wenig anfangen. In Indien angekommen, findet Tessy in einem Versteck das Tagebuch von Charity, einem Mädchen, das geholfen hat, Mutter Teresa auf ihrem Sterbebett zu pflegen.Tessy erfährt immer mehr über Mutter Teresa und die Zeit, in der sie gelebt und gewirkt hat, und taucht immer stärker in das Leben in Kalkutta ein. Letztendlich hilft ihr das Buch, selbst in Indien anzukommen und sich mit den Gegebenheiten anzufreunden.Ein Buch, das die Themen Armut und Nächstenliebe kindgerecht aufnimmt und sich durchaus auch kritisch mit dem Wirken Mutter Teresas auseinandersetzt.Roll, SusanneSusanne Roll, Dr., geb. 1970, ist Lehrerin, Künstlerin und Autorin. Sie liebt es, für Kinder und Jugendliche zu schreiben und lebt in der Nähe von Osnabrück.

Anbieter: myToys
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Tessy: Aufregende Entdeckungen in Kalkutta, 1 A...
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die zwölfjährige Tessy freut sich kein bisschen, als sie ihre Eltern zu einem Missionseinsatz nach Kalkutta begleiten muss. Auch mit dem Vorbild ihrer Eltern - Mutter Teresa - kann sie wenig anfangen. In Indien angekommen, findet Tessy in einem Versteck das Tagebuch von Charity, einem Mädchen, das geholfen hat, Mutter Teresa auf ihrem Sterbebett zu pflegen.Tessy erfährt immer mehr über Mutter Teresa und die Zeit, in der sie gelebt und gewirkt hat, und taucht immer stärker in das Leben in Kalkutta ein. Letztendlich hilft ihr das Buch, selbst in Indien anzukommen und sich mit den Gegebenheiten anzufreunden.Ein Hörbuch, das die Themen Armut und Nächstenliebe kindgerecht aufnimmt und sich durchaus auch kritisch mit dem Wirken Mutter Teresas auseinandersetzt.Roll, SusanneSusanne Roll, Dr., geb. 1970, ist Lehrerin, Künstlerin und Autorin. Sie liebt es, für Kinder und Jugendliche zu schreiben und lebt in der Nähe von Osnabrück.

Anbieter: myToys
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Buch - Herzsteine
6,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der überstürzte Umzug von Hamburg nach Sylt verändert alles im Leben des 16-jährigen Sam. Als seine Mutter immer unnahbarer wird, merkt er, dass mit der Ehe seiner Eltern etwas nicht stimmt. Doch ein undurchdringliches Schweigen liegt über der Familie. Zum Glück begegnet Sam Enna, mit der er über alles reden kann und zu der er sich hingezogen fühlt. Doch um endlich Antworten auf all seine Fragen zu finden, muss er eine weite Reise antreten. Nach Ruanda, in das Land seiner Mutter.Hanna Jansen wurde 1946 geboren und wuchs in Osnabrück auf. Nach dem Studium war sie lange Jahre als Lehrerin und Schulbuchautorin tätig. Heute widmet sie sich vor allem ihrer großen Familie, in der zehn Kinder aus aller Welt vorwiegend Kriegswaisen, ein neues Zuhause gefunden haben. Mit ihrem Mann und ihren Kindern lebt Hanna Jansen in Siegburg.2003 wurde Hanna Jansen für ihr Buch "Über 1000 Hügel wandere ich mit dir" mit dem Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle ausgezeichnet.

Anbieter: myToys
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Buch - Mein Blind Date mit dem Leben
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mit 15 Jahren verliert der Deutsch-Singhalese Saliya Kahawatte innerhalb von Monaten einen Großteil seines Augenlichts. Die Ärzte sagen, dass er eines Tages völlig blind sein wird. Er soll die Schule verlassen und in die Blindenwerkstatt, er aber träumt von Abitur, Studium und selbstbestimmtem Leben. 15 Jahre lang verschweigt er seine Behinderung, um in der Welt der Sehenden Karriere machen zu können. Fingerspitzen, Ohren und seine Intuition ersetzen seine Augen. Doch eines Tages muss er zugeben, dass seine Welt fast nur aus Schatten besteht..."Saliya Kahawattes Lebensbeschreibung ist ein Buch, das unter die Haut geht und da auch nicht mehr so schnell hervorkommt." Elisa Hipp, Urner Wochenblatt, 22.02.2017Saliya Kahawatte wurde 1969 als Sohn einer Deutschen und eines Singhalesen in Freiberg/Sachsen geboren. Nach der Flucht der Familie 1973 aus der DDR wuchs er in der Nähe von Osnabrück auf. Mit 15 Jahren erkrankte er an einer irreparablen Netzhautablösung, er hat heute ein Restsehvermögen von fünf Prozent. Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann studierte er Hotelbetriebswirtschaft. Heute ist er geschäftsführender Inhaber der Unternehmensberatung minusvisus und arbeitet zudem als Coach und Dozent. Der praktizierende Buddhist lebt in Hamburg.

Anbieter: myToys
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Buch - Maxima und ich
14,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein Herz und zwei Namen. Ein Kinderbuch über die Freundschaft.Maxima, das kleine blonde Mädchen mit der Zahnlücke aus der ersten Klasse, bringt Licht in Davids Leben. Sie hat ein Herz gemalt und ihre beiden Namen hineingeschrieben - Maxima liebt ihn! Beglückt von ihrer Zuneigung fühlt sich der Junge aus Nigeria endlich nicht mehr allein. Jetzt verlieren die gemeinen Dinge, die David erlebt hat, ganz schnell an Bedeutung.Es folgen schöne Tage, an denen Maxima und David spielen und toben, Käfer sammeln, Geheimnisse tauschen und Pläne schmieden. Doch dann bricht Davids Glück jäh zusammen, als Maxima sich einer neuen Freundin zuwendet.Wie sich der Junge, enttäuscht und doch gestärkt von seiner Geschichte mit Maxima, für neue Freundschaften öffnet, wie er lernt, Ausschließlichkeit durch Treue und Toleranz zu ersetzen, erzählt Hanna Jansen einfühlsam aus der Perspektive des Kindes. Leonard Erlbruch begleitet die Geschichte mit seinen heiteren Illustrationen.Hanna Jansen wurde 1946 geboren und wuchs in Osnabrück auf. Nach dem Studium war sie lange Jahre als Lehrerin und Schulbuchautorin tätig. Heute widmet sie sich vor allem ihrer großen Familie, in der zehn Kinder aus aller Welt vorwiegend Kriegswaisen, ein neues Zuhause gefunden haben. Mit ihrem Mann und ihren Kindern lebt Hanna Jansen in Siegburg.2003 wurde Hanna Jansen für ihr Buch "Über 1000 Hügel wandere ich mit dir" mit dem Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle ausgezeichnet.Leonard Erlbruch, geboren 1984 in Wuppertal, war schon als kleines Kind ein begeisterter Zeichner. Heute studiert er Illustration an der Hochschule für Buchkunst und Graphikdesign in Leipzig. Außerdem illustriert er für verschiedene Kinderbuchverlage.

Anbieter: myToys
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Buch - Stichkopf und der Scheusalfinder
6,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Großartiger Wohlfühl-Grusel mit LachgarantieKommst du mit auf die Burg zu Grottenow? Dort lebt, zusammengeschustert und zum Leben erweckt von einem verrückten Professor, der kleine Stichkopf. Stichkopf ist das treuste Geschöpf, das man sich vorstellen kann. In dieser Geschichte wird er einem Betrüger entkommen, wahre Freundschaft finden und das Abenteuer seines Lebens bestehen.Mit großem Einfühlungsvermögen gelingt es Guy Bass, eine wunderbare Gruselgeschichte erzählen, ohne jemals seine Zielgruppe aus den Augen zu verlieren: kindgerecht und voller Humor.Jede Seite ein kleines Kunstwerk - liebevoll gestaltet von Pete Williamson"Ein wahrhaft zauberhaftes Gruselbuch."AJuM Landesstelle Berlin, 29.4.2014"Sein Grusel ist von der gemütlichen Sorte und Stoff weniger für Alpträume als für eine belebte gute Nacht."Die Welt, Literarische Welt, 10.5.2014"Spannung pur, ein wenig Grusel, wahre Freundschaft und ein Lachgarantie für Groß und Klein."Johanna Lemme, Klecks-Familienmagazin Osnabrück, Mai 2014"Diese liebevolle, witzige und berührende Gruselgeschichte ist nicht nur wunderbar erzählt, sondern auch herrlich und üppig illustriert."Gabi Neumayer, gabineumayer.de,17.4.2014"'Stichkopf' ist in vielerlei Hinsicht ein total liebenswertes Buch: Die Geschichte um das kleine freundliche Monster geht ans Herz und beschwört die Macht der Freundschaft."Ulrike Schimming, Letteraturen, 14.4.2014"Ein absolutes Muss für Gruselfreunde."Maren Bonacker, Gießener Allgemeine Zeitung, 29.3.2014"Von mir gibt es 5 von 5 Sternen und eine große Leseempfehlung!"Merlins Bücherkiste, 27.3.2014"Dieses Buch hat schon eine Art Kultstatus für uns. Einmal gelesen sind wir nun wahre Anhänger dieser 'Stichkopf' Monster Welt."Buchmonsterchen liebt Bücher, amazon, 27.3.2014Guy Bass wollte als Kind Superheld werden. Heute ist er mehrfach ausgezeichneter Kinderbuchautor und schreibt Theaterstücke. Mit seiner Frau lebt er in London, England.Salah Naoura wurde 1964 in West-Berlin geboren und studierte Deutsch und Schwedisch in Berlin und Stockholm. Nach dem Studium arbeitete er zwei Jahre lang im Lektorat eines Kinderbuchverlages, seit 1995 ist er freier Autor und Übersetzer für Kinder- und Jugendbuch. Er übersetzte zunächst aus dem Schwedischen, später vorrangig aus dem Englischen. Seine Übersetzungen wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis (1992) und mit dem LUCHS des Jahres (2004) von DIE ZEIT und Radio Bremen. Als Autor veröffentlichte er Gedichte, Bilderbücher, Geschichten, Erstlesebücher und Romane für Kinder.

Anbieter: myToys
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Herbstfahrt eines Phantasten
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt erstmals in einem Band - die wichtigsten Erzählungen und Essays von Erich Maria Remarque, darunter auch bislang unveröffentlichte Texte! Schriftsteller, Theater- und Drehbuchautor, "militanter" Pazifist, die Frauen und das Leben liebender Gentleman, Feind der Nationalsozialisten und Weltbürger wider Willen: Erich Maria Remarque ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, seine Romane sind einer breiten Leserschaft auf der ganzen Welt bekannt.Weniger bekannt, aber darum nicht minder facettenreich, sind die Erzählungen und Essays Remarques, von denen in diesem Band ein Querschnitt durch die gesamte Schaffenszeit des Autors vorgelegt wird. Remarques Kurzprosa ist ein bislang wenig beachteter Teil des Gesamtwerks, der die Themen der großen Romane zum Teil vorwegnimmt oder sie reflektiert. Hier steht Ironisches neben Pathetischem, Preziöses neben Lakonischem, Politisches neben Erotischem.Mit einem kenntnisreichen Nachwort und Erläuterungen des Herausgebers Thomas F. Schneider, zudem bereichert um zwei bisher noch nicht erschienene Erzählungen Remarques, gibt dieser Band einen Einblick in die Vielschichtigkeit und Widersprüchlichkeit des Menschen und Schriftstellers Erich Maria Remarque.Erich Maria Remarque, 1898 in Osnabrück geboren, 1916 Soldat. 1929 erschien das Buch Im Westen nichts Neues, das ein ungeheurer Erfolg wurde. 1933 wurden seine Bücher öffentlich verbrannt. 1938 ausgebürgert. Er lebte seit 1931 überwiegend im Ausland, vor allem in den USA und der Schweiz, wo er 1970 starb.Thomas F. Schneider, Leiter des Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrums an der Universität Osnabrück. Zahlreiche Publikationen zur Kriegs- und Antikriegsliteratur im 20. Jahrhundert, zur Exilliteratur und zu Erich Maria Remarque.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Herbstfahrt eines Phantasten
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt erstmals in einem Band - die wichtigsten Erzählungen und Essays von Erich Maria Remarque, darunter auch bislang unveröffentlichte Texte! Schriftsteller, Theater- und Drehbuchautor, "militanter" Pazifist, die Frauen und das Leben liebender Gentleman, Feind der Nationalsozialisten und Weltbürger wider Willen: Erich Maria Remarque ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, seine Romane sind einer breiten Leserschaft auf der ganzen Welt bekannt.Weniger bekannt, aber darum nicht minder facettenreich, sind die Erzählungen und Essays Remarques, von denen in diesem Band ein Querschnitt durch die gesamte Schaffenszeit des Autors vorgelegt wird. Remarques Kurzprosa ist ein bislang wenig beachteter Teil des Gesamtwerks, der die Themen der großen Romane zum Teil vorwegnimmt oder sie reflektiert. Hier steht Ironisches neben Pathetischem, Preziöses neben Lakonischem, Politisches neben Erotischem.Mit einem kenntnisreichen Nachwort und Erläuterungen des Herausgebers Thomas F. Schneider, zudem bereichert um zwei bisher noch nicht erschienene Erzählungen Remarques, gibt dieser Band einen Einblick in die Vielschichtigkeit und Widersprüchlichkeit des Menschen und Schriftstellers Erich Maria Remarque.Erich Maria Remarque, 1898 in Osnabrück geboren, 1916 Soldat. 1929 erschien das Buch Im Westen nichts Neues, das ein ungeheurer Erfolg wurde. 1933 wurden seine Bücher öffentlich verbrannt. 1938 ausgebürgert. Er lebte seit 1931 überwiegend im Ausland, vor allem in den USA und der Schweiz, wo er 1970 starb.Thomas F. Schneider, Leiter des Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrums an der Universität Osnabrück. Zahlreiche Publikationen zur Kriegs- und Antikriegsliteratur im 20. Jahrhundert, zur Exilliteratur und zu Erich Maria Remarque.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot