Angebote zu "Eines" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Mein Blind Date mit dem Leben
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mit 15 Jahren verliert der Deutsch-Singhalese Saliya Kahawatte innerhalb von Monaten einen Großteil seines Augenlichts. Die Ärzte sagen, dass er eines Tages völlig blind sein wird. Er soll die Schule verlassen und in die Blindenwerkstatt, er aber träumt von Abitur, Studium und selbstbestimmtem Leben. 15 Jahre lang verschweigt er seine Behinderung, um in der Welt der Sehenden Karriere machen zu können. Fingerspitzen, Ohren und seine Intuition ersetzen seine Augen. Doch eines Tages muss er zugeben, dass seine Welt fast nur aus Schatten besteht..."Saliya Kahawattes Lebensbeschreibung ist ein Buch, das unter die Haut geht und da auch nicht mehr so schnell hervorkommt." Elisa Hipp, Urner Wochenblatt, 22.02.2017Saliya Kahawatte wurde 1969 als Sohn einer Deutschen und eines Singhalesen in Freiberg/Sachsen geboren. Nach der Flucht der Familie 1973 aus der DDR wuchs er in der Nähe von Osnabrück auf. Mit 15 Jahren erkrankte er an einer irreparablen Netzhautablösung, er hat heute ein Restsehvermögen von fünf Prozent. Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann studierte er Hotelbetriebswirtschaft. Heute ist er geschäftsführender Inhaber der Unternehmensberatung minusvisus und arbeitet zudem als Coach und Dozent. Der praktizierende Buddhist lebt in Hamburg.

Anbieter: myToys
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Buch - Stichkopf und der Scheusalfinder
6,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Großartiger Wohlfühl-Grusel mit LachgarantieKommst du mit auf die Burg zu Grottenow? Dort lebt, zusammengeschustert und zum Leben erweckt von einem verrückten Professor, der kleine Stichkopf. Stichkopf ist das treuste Geschöpf, das man sich vorstellen kann. In dieser Geschichte wird er einem Betrüger entkommen, wahre Freundschaft finden und das Abenteuer seines Lebens bestehen.Mit großem Einfühlungsvermögen gelingt es Guy Bass, eine wunderbare Gruselgeschichte erzählen, ohne jemals seine Zielgruppe aus den Augen zu verlieren: kindgerecht und voller Humor.Jede Seite ein kleines Kunstwerk - liebevoll gestaltet von Pete Williamson"Ein wahrhaft zauberhaftes Gruselbuch."AJuM Landesstelle Berlin, 29.4.2014"Sein Grusel ist von der gemütlichen Sorte und Stoff weniger für Alpträume als für eine belebte gute Nacht."Die Welt, Literarische Welt, 10.5.2014"Spannung pur, ein wenig Grusel, wahre Freundschaft und ein Lachgarantie für Groß und Klein."Johanna Lemme, Klecks-Familienmagazin Osnabrück, Mai 2014"Diese liebevolle, witzige und berührende Gruselgeschichte ist nicht nur wunderbar erzählt, sondern auch herrlich und üppig illustriert."Gabi Neumayer, gabineumayer.de,17.4.2014"'Stichkopf' ist in vielerlei Hinsicht ein total liebenswertes Buch: Die Geschichte um das kleine freundliche Monster geht ans Herz und beschwört die Macht der Freundschaft."Ulrike Schimming, Letteraturen, 14.4.2014"Ein absolutes Muss für Gruselfreunde."Maren Bonacker, Gießener Allgemeine Zeitung, 29.3.2014"Von mir gibt es 5 von 5 Sternen und eine große Leseempfehlung!"Merlins Bücherkiste, 27.3.2014"Dieses Buch hat schon eine Art Kultstatus für uns. Einmal gelesen sind wir nun wahre Anhänger dieser 'Stichkopf' Monster Welt."Buchmonsterchen liebt Bücher, amazon, 27.3.2014Guy Bass wollte als Kind Superheld werden. Heute ist er mehrfach ausgezeichneter Kinderbuchautor und schreibt Theaterstücke. Mit seiner Frau lebt er in London, England.Salah Naoura wurde 1964 in West-Berlin geboren und studierte Deutsch und Schwedisch in Berlin und Stockholm. Nach dem Studium arbeitete er zwei Jahre lang im Lektorat eines Kinderbuchverlages, seit 1995 ist er freier Autor und Übersetzer für Kinder- und Jugendbuch. Er übersetzte zunächst aus dem Schwedischen, später vorrangig aus dem Englischen. Seine Übersetzungen wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis (1992) und mit dem LUCHS des Jahres (2004) von DIE ZEIT und Radio Bremen. Als Autor veröffentlichte er Gedichte, Bilderbücher, Geschichten, Erstlesebücher und Romane für Kinder.

Anbieter: myToys
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Das letzte magische Ziel
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wolfgang Lenzen war bis zu seiner Pensionierung Professor für Philosophie an der Universität Osnabrück. Als 65-Jähriger brach der passionierte Ausdauersportler im Oktober 2011 auf, um sein "letztes magisches Ziel" zu erreichen: in 12 Monaten um die Welt zu radeln und dabei in Europa, Afrika, Australien, Südamerika, Nordamerika und Asien insgesamt 40.075 km zurückzulegen.Gemäß der Devise "40.075 km = 40.075 EUR" verfolgte er parallel zu dem ehrgeizigen sportlichen Ziel das Charity-Projekt "Wolfgang radelt um die Welt", das der Bekämpfung von AIDS in Uganda und der Förderung eines Schulprojekts in Ecuador gewidmet war. Dabei wurde er von Freunden und Rotary Clubs in aller Welt unterstützt.Das Buch gibt einen Einblick in die präzise Planung der extremen Tour, die emotionalen Höhen und Tiefen und die Abenteuer und Begegnungen mit Menschen in der Fremde. In einigen Rückblenden werden zudem die Erfahrungen aus früheren Radrennen geschildert.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Das letzte magische Ziel
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wolfgang Lenzen war bis zu seiner Pensionierung Professor für Philosophie an der Universität Osnabrück. Als 65-Jähriger brach der passionierte Ausdauersportler im Oktober 2011 auf, um sein "letztes magisches Ziel" zu erreichen: in 12 Monaten um die Welt zu radeln und dabei in Europa, Afrika, Australien, Südamerika, Nordamerika und Asien insgesamt 40.075 km zurückzulegen.Gemäß der Devise "40.075 km = 40.075 EUR" verfolgte er parallel zu dem ehrgeizigen sportlichen Ziel das Charity-Projekt "Wolfgang radelt um die Welt", das der Bekämpfung von AIDS in Uganda und der Förderung eines Schulprojekts in Ecuador gewidmet war. Dabei wurde er von Freunden und Rotary Clubs in aller Welt unterstützt.Das Buch gibt einen Einblick in die präzise Planung der extremen Tour, die emotionalen Höhen und Tiefen und die Abenteuer und Begegnungen mit Menschen in der Fremde. In einigen Rückblenden werden zudem die Erfahrungen aus früheren Radrennen geschildert.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Individuelle ortsabhängige RFID-Navigation im G...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird die Entwicklungeines RFID-Navigationssystems für Fahrzeuge imGebäude vorgestellt. Umgesetzt wird das Szenario amBeispiel des Parkhauses A am FlughafenMünster/Osnabrück (NRW). Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei auf derPositionsbestimmung im Gebäude. Für die Entwicklung eines individuellenortsabhängigen Navigationssystems für Fahrzeuge imGebäude ist die landmarkenbasiertePositionsbestimmung mit Hilfe derRadio-Frequency-Identification Technologie amgeeignetsten. Es handelt sich dabei um eine relativePositionsbestimmung. Da die Geometrien von Gebäudenin der Regel sehr einfach strukturiert sind,funktioniert die Navigation mit derRFID-Positionsbestimmung einwandfrei.Um auf der Grundlage des im Buch vorgestelltenkonzeptionellen Modells die Navigationsaufgabe lösenzu können, habe ich einen mit passiven Transpondernarbeitenden Prototyp entwickelt. Dabei habe ich alleKomponenten eines RFID-Navigationssystemsimplementiert, die für die Verwirklichung der Aufgabenotwendig sind. Eine hochinteressanteAufgabe, die in diesem spannenden Buch vorgestellt wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Existenz
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1998 wurde für den lange Zeit vergessenen, in Osnabrück geborenen und in Auschwitz ermordeten deutsch-jüdischen Maler Felix Nussbaum (1904-1944) in seiner Heimatstadt ein Museum errichtet. Das vom amerikanischen Architekten Daniel Libeskind entworfene Museumsgebäude beeindruckt in seiner Kongenialität: Es ist die Raum gewordene Auseinandersetzung eines jüdischen Architekten der Gegenwart mit Leben, Werk und Schicksal des Felix Nussbaum.Diesem aussergewöhnlichen Akkord aus Kunst und Architektur hat die Berliner Künstlerin Brigitte Waldach ihre Arbeit Existenz gewidmet, die seit Dezember 2018 im Felix-Nussbaum-Haus des Museumsquartiers Osnabrück zu sehen ist. Ihre Raumzeichnung mit Textzitaten und Klangcollage zieht die Besucher in einen Dialog mit Nussbaums Leben, seiner Kunst und deren musealer Präsenz hinein. Dieses Buch dokumentiert, wie die Künstlerin einen überraschenden reflexiven Wahrnehmungs- und Erfahrungsrahmen für die Kunst und ihr Haus geschaffen hat, der über einen individuellen Bezug hinausweist.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Das letzte magische Ziel
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wolfgang Lenzen war bis zu seiner Pensionierung Professor für Philosophie an der Universität Osnabrück. Als 65-Jähriger brach der passionierte Ausdauersportler im Oktober 2011 auf, um sein "letztes magisches Ziel" zu erreichen: in 12 Monaten um die Welt zu radeln und dabei in Europa, Afrika, Australien, Südamerika, Nordamerika und Asien insgesamt 40.075 km zurückzulegen.Gemäß der Devise "40.075 km = 40.075 EUR" verfolgte er parallel zu dem ehrgeizigen sportlichen Ziel das Charity-Projekt "Wolfgang radelt um die Welt", das der Bekämpfung von AIDS in Uganda und der Förderung eines Schulprojekts in Ecuador gewidmet war. Dabei wurde er von Freunden und Rotary Clubs in aller Welt unterstützt.Das Buch gibt einen Einblick in die präzise Planung der extremen Tour, die emotionalen Höhen und Tiefen und die Abenteuer und Begegnungen mit Menschen in der Fremde. In einigen Rückblenden werden zudem die Erfahrungen aus früheren Radrennen geschildert.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Ihr habt unsere Liebe nicht verdient
19,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Franz-Josef Rumpke ist 1941 im münsterländischen Rheine geboren. Er brauchte viele Jahre, um das was er Schlimmes in katholische Einrichtungen im Kinderheim St. Johannis Osnabrück Gut Leye, im Kreiskinderheim und dann im Waisenhaus in Rheine erlitten hat, zu begreifen, zu verarbeiten als Teil seiner selbst anzunehmen und daran zu wachsen. Sein Weg ins gesellschaftliche Aus scheint vorgezeichnet: Als uneheliches Kind nicht gewollt, abgeschoben zu sein, bedeutet existenzielle Ausgrenzung. Heimwechsel, keine Bezugspersonen, die übergestülpte Frömmigkeit der Nonnen, Demütigungen, Lieblosigkeit, Zwang kennzeichnen den Alltag bis zur Entlassung 1956. Das Buch schildert das Erlebte eindringlich und wahrhaftig. Es hält ein mahnendes Stück Sozialgeschichte fest. Dabei geht es nicht um die Abrechnung eines zornigen Mannes. Franz-Josef Rumpkes Bericht will ermutigen. Wir erfahren, wie Einer seinen Weg zu befreiter und versöhnter Zufriedenheit geschafft hat. Er wurde später Sozialarbeiter und lebt heute mit seiner Familie in einem alten Bauernhaus in Norddeutschland.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Perfekt Songs begleiten mit Gitarre, m. Audio-CD
24,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Intro 3CD-Inhalts.bersicht 7So wird’s perfekt 81. Akkorde greifen 10Akkordgriff e 10Akkordgriff e lernen und das erste Mal 10Das Griff diagramm 11Das erweiterte Grundrepertoire 12Tipps zum Greifen von Akkorden 14Der Leersaitentrick 17Powerchords – mit der Kraft der zwei T.ne 19Die Grundstellung von Powerchords 19Die Umkehrung von Powerchords 22Barr.griff e 27Barrégriff e in E-Form 27Barrégriff e in A-Form 322. Akkorde schlagen und zupfen 34Akkorde anschlagen 34Akkorde mit dem Plektrum anschlagen 34Akkorde mit dem Daumen anschlagen 35Akkorde mit den Fingern anschlagen 37Schlagmuster 38Schlagmuster durch Akzente zum Lebenerwecken 42Der abgebremste Akkordanschlag 42Tipps zum Anschlagen von Akkorden 44Akkorde anzupfen 453. Bassstimme und Akkord 50Bassstimme durch Slash Chords 50Vom Akkord getrennter Basston 52Basston und Akkordanschlag 52Basston und gezupfte Akkorde 58Der Wechselbass 61Weitere Basslinien 684. Licks und Riff s 69Einzelne Töne mit dem Plektrum imWechselschlag 69Licks 71Riff s 74Akkordriff s 74Weitere Riff s 785. Die Saiten z.geln 80Mit der Greifhand abd.mpfen 80Einzelne Saiten mit der Greifhandabdämpfen 80Alle Saiten mit der Greifhand abdämpfen 84Stakkato-Akkordbegleitung 86Percussion auf abgedämpften Saiten 88Mit der Schlaghand abd.mpfen 94Abdämpfen mit der Schlaghand füreine Pause 94Spielen auf etwas abgedämpftenSaiten (Palm Mute) 956. Fingerpicking 98Die Ausgangsstellung 98Basstöne mit dem Daumen anschlagen 99Das Anzupfen mit den Fingern 99Zupfmuster 101Zupfmuster, bei denen die Saitennacheinander angezupft werden 101Zupfmuster, bei denen Saitengleichzeitig angezupft werden 1087. Bindemittel: Die Legatotechniken 115Slide 115Hammer On 116Pull Off 120Bend 1238. Die theoretischen Grundlagen 126Unser Tonsystem 126Tonhöhe und Frequenz 126Gleichartige Töne: Die Oktaven 126Die sieben Stammtöne 126Die zwölf Halbtonschritte 127Die Töne auf dem Griff brett 127Was ist ein Akkord? 129Die Intervalle 129Akkord, Grundton, Intervallstruktur 130Akkord und Akkordgriff 130Dur und Moll 130Grundstellung und Umkehrungeines Akkords 131Der Basston eines Akkords und Slash Chords 131Drei-, Vier-, Fünfklang 132Das Akkordsymbol 1326AMB 3064 · © 2006 by Acoustic Music GmbH & Co. KG, Osnabrück1. Akkorde greifenBegleitung mit sus-Akkord 1 10Der Leersaitentrick beim Aufschlag 2 17Der Leersaitentrick beim Abschlag 3 17Der Leersaitentrick beim Abschlagund Aufschlag 4 17Begleitung mit Leersaitentrick (1) 5 18Begleitung mit Leersaitentrick (2) 6 18The Power 7 21More Power 8 23Begleitung mit Powerchords (1) 9 24Begleitung mit Powerchords (2) 10 26Begleitung mit Barrégriff enin E-Form (1) 11 30Begleitung mit Barrégriff enin E-Form (2) 12 31Suspended 13 32Begleitung mit Barrégriff en in A-Form 14 332. Akkorde schlagen und zupfenÜbung: Straight Strumming 15 35Übung: Straight Thumbing 16 36Übung: Hau Wech 17 37Begleitung im 3/4-Takt 18 40Begleitung im 6/8-Takt 19 41Akzente auf Zählzeit 2 und 4 20 42Begleitung mit abgebremstemAkkordanschlag 21 43Übung: Pick `em 22 46Begleitung mit gezupften Akkorden (1) 23 47Begleitung mit gezupften Akkorden (2) 24 48CD-InhaltRhythmus 134Rhythmus ist überall 134Beat und Taktart 134Das Zählen 134Rhythmus-Muster 135Das Tempo 136Notation 137Die Standardnotation 137Die Tabulatur 138Die Rhythmusnotation 139Gemeinsamkeiten von Standardnotation,Tabulatur und Rhythmusnotation 139Abk.rzungen, Bezeichnungen und Symbole 142Inhalt3. Bassstimme und AkkordBegleitung mit Slash Chords (1) 25 50Begleitung mit Slash Chords (2) 26 51Damdadam 27 52„Dum Tschick”-Basic mit dem Plektrum 28 53„Dum Tschick”-Basic mit den Fingern 29 54Begleitung mit Basston undAkkordwechselschlag (1) 30 54Begleitung mit Basston undAkkordwechselschlag (2) 31 56Alpenglühen 32 58Begleitung mit Bassstimme undgezupften Akkorden (1) 33 59Begleitung mit Bassstimme undgezupften Akkorden (2) 34 60„Dum Tschick” mit Wechselbass 35 61Start Dancing 36 62Gutmensch 37 63Begleitung mit Wechselbass (1) 38 64Begleitung mit Wechselbass (2) 39 64Begleitung mit Wechselbass (3) 40 66Begleitung mit eigenständiger Basslinie 41 684. Licks und Riff sThe Never Ending Riff 42 70Begleitung mit Licks 43 72Begleitung mit Akkordriff (1) 44 74Begleitung mit Akkordriff (2) 45 76Begleitung mit durchlaufendem Riff 46 787© 2006 by Acoustic Music GmbH & Co. KG, Osnabrück · AMB 30645. Die Saiten z.gelnEinzelne Leersaiten abdämpfen 47 81Einzelne gegriff ene Saiten abdämpfen 48 82Ruhe im Karton 49 86Stakkato-Begleitung 50 87Mute and Strum mitoff enen Akkordgriff en 51 88Begleitung mit abgedämpftenoff enen Akkordgriff en 52 89Übung: Mute and Strumbei Barrégriff en (1) 53 90Begleitung mit abgedämpften Griff en 54 91Übung: Mute And Strumbei Barregriff en (2) 55 92Begleitung mit abgedämpftenBarrégriff en 56 93Have a Break 57 94Palm Mute 58 95Begleitung mit Palm Mute 59 966. FingerpickingFingertanz 60 100Stay 61 101Begleitung mit Zupfmuster (1) 62 103Begleitung mit Zupfmuster (2) 63 104Begleitung mit Zupfmuster (3) 64 106Twins 65 108Begleitung mit Zupfmuster (4) 66 109Schnadahupf 67 110Together Forever 68 111Begleitung mit Zupfmuster (5) 69 1127. Bindemittel: Die LegatotechnikenArababa 70 115Begleitung mit Slide 71 116The Hammerer 72 117Begleitung mit Hammer On (1) 73 117Begleitung mit Hammer On (1) –Langsam 74 117Begleitung mit Hammer On (2) 75 118P and P 76 120H und P 77 121Begleitung mit Pull Off 78 122Bandit 79 123Begleitung mit Bend 80 124„Perfekt Songs begleiten“ vermittelt das notwendigeHandwerkszeug und Knowhow für dieKunst der Songbegleitung. Anhand gängigerBegleitungen aus Rock, Pop und Folk lernt mandie reichhaltigen Zutaten systematisch kennenund wirkungsvoll einzusetzen: Offene Akkordgriffe,Barrégriffe, Powerchords, Schlagtechniken,Rhythmen, Fingerpicking, Plektrumspiel,Abdämpftechniken, Bassstimme, Licks, Riffs,Legatospiel, Grundlagen und vieles mehr. Dasumfassende Buch für Gitarrespieler/innen jedenAlters, die ihre Songbegleitung verbessern undperfektionieren wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot