Ihr Osnabruecklive Shop

Osnabrück 1949 bis 1979
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Bildband veranschaulicht mit über 200 Fotografien den mühsamen Wiederaufbau und die Neuerungen, die sich in Osnabrück von 1949 bis 1979 vollzogen haben. Matthias Rickling dokumentiert mit Aufnahmen aus dem Kulturgeschichtlichen Museum sowie des Presse- und Informationsamtes Osnabrück die umfassenden Umgestaltungen im Stadtbild. Mit überraschenden Perspektiven gibt dieses Buch spannende Einblicke in die jüngere Osnabrücker Stadtgeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Kindheit in Bewegung
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 3. Osnabrück Kongress "Kindheit in Bewegung" befasste sich mit den Herausforderungen, die sich für Kindergärten, Schulen, aber auch für Freizeiteinrichtungen infolge der veränderten Lebensbedingungen von Kindern ergeben. Das Buch enthält alle Hauptvorträge und eine Auswahl der Seminare und Praxis-Workshops.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mühlbauer, Friederike: Religionskontroversen in...
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.09.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Religionskontroversen in der Friedensstadt, Titelzusatz: Evangelisch-katholische Beziehungen in Osnabrück 1871-1918, Autor: Mühlbauer, Friederike, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Evangelisch // Protestantismus // Osnabrück // Stadt // Reformation // Reformationszeit // Reformationstag // Religionsgeschichte // Europäische Geschichte: Reformation // Geschichte der Religion, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 317, Abbildungen: 2 Abbildungen, Reihe: Studien zur Kirchengeschichte Niedersachsens (Nr. 48), Gewicht: 588 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Islamischer Religionsunterricht in Deutschland
65,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.10.2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Islamischer Religionsunterricht in Deutschland, Titelzusatz: Fachdidaktische Konzeptionen: Ausgangslage, Erwartungen und Ziele, Redaktion: Ucar, Bülent // Bergmann, Danja, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Didaktik // Fachdidaktik // Islam // Gesellschaft // Pädagogik // Religion // Religionspädagogik // Religionsunterricht // Philosophie // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Islam: Leben und Praxis // Europäische Geschichte // Deutschland // Ethnic Studies, Rubrik: Philosophie // Populäre Darstellungen, Seiten: 315, Reihe: Veröffentlichungen des Zentrums für Interkulturelle Islamstudien der Universität Osnabrück (Nr. 2), Gewicht: 680 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Campbell Biologie (eBook, PDF)
82,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Weltweit berühmt für die einzigartige Ausgewogenheit aus Verständlichkeit und wissenschaftlicher Prägnanz gibt es die "Bibel der Biologen" jetzt inhaltlich komplett überarbeitet und in einem aktualisierten neuen Design: Unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen J. Heinisch und Prof. Dr. Achim Paululat hat ein 26-köpfiges, hauptsächlich an der Universität Osnabrück angesiedeltes Team angesehener Dozentinnen und Dozenten aus allen Teilbereichen der Biologie das meistverkaufte Biologie-Standardwerk aufwendig aktualisiert und optimal auf das Studium in Deutschland, Österreich und der Schweiz abgestimmt. Ergänzt wird das Buch durch eine aufwendig erstellte Online-Lernumgebung. Über einen ins Buch eingedruckten Code erhalten Sie Zugang zu zahlreichen Videos, Animationen, Experimenten und Übungsaufgaben sowie einer digitalen Ausgaben des Buchs - zum Lesen und Lernen, wo immer Sie gerade sind.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Herbstfahrt eines Phantasten
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt erstmals in einem Band - die wichtigsten Erzählungen und Essays von Erich Maria Remarque, darunter auch bislang unveröffentlichte Texte! Schriftsteller, Theater- und Drehbuchautor, "militanter" Pazifist, die Frauen und das Leben liebender Gentleman, Feind der Nationalsozialisten und Weltbürger wider Willen: Erich Maria Remarque ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, seine Romane sind einer breiten Leserschaft auf der ganzen Welt bekannt.Weniger bekannt, aber darum nicht minder facettenreich, sind die Erzählungen und Essays Remarques, von denen in diesem Band ein Querschnitt durch die gesamte Schaffenszeit des Autors vorgelegt wird. Remarques Kurzprosa ist ein bislang wenig beachteter Teil des Gesamtwerks, der die Themen der großen Romane zum Teil vorwegnimmt oder sie reflektiert. Hier steht Ironisches neben Pathetischem, Preziöses neben Lakonischem, Politisches neben Erotischem.Mit einem kenntnisreichen Nachwort und Erläuterungen des Herausgebers Thomas F. Schneider, zudem bereichert um zwei bisher noch nicht erschienene Erzählungen Remarques, gibt dieser Band einen Einblick in die Vielschichtigkeit und Widersprüchlichkeit des Menschen und Schriftstellers Erich Maria Remarque.Erich Maria Remarque, 1898 in Osnabrück geboren, 1916 Soldat. 1929 erschien das Buch Im Westen nichts Neues, das ein ungeheurer Erfolg wurde. 1933 wurden seine Bücher öffentlich verbrannt. 1938 ausgebürgert. Er lebte seit 1931 überwiegend im Ausland, vor allem in den USA und der Schweiz, wo er 1970 starb.Thomas F. Schneider, Leiter des Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrums an der Universität Osnabrück. Zahlreiche Publikationen zur Kriegs- und Antikriegsliteratur im 20. Jahrhundert, zur Exilliteratur und zu Erich Maria Remarque.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Dänische Dämmerung (eBook, ePUB)
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Thriller, Skandinavien-Krimi und Liebesroman in einem Buch! In einem Ferienhaus an der dänischen Nordseeküste wird ein deutsches Ehepaar ermordet aufgefunden. Wenige Tage später verschwindet in Osnabrück die Ehefrau von Kommissar Daniel Konermann, nachdem sie in der Zeitung von dem Fall gelesen hat. Konermann findet heraus, dass sie sich ausgerechnet in der Siedlung, in der der Doppelmord geschah, ein Ferienhaus gemietet hat. Als er dort ankommt, erwartet ihn das Grauen ...

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Erinnerungen eines antifaschisten 1924-2004
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fritz Bringmann schildert seinen Widerstand gegen das Naziregime, die unmenschliche Behandlung, aber auch die Solidarität der Gefangenen in den Konzentrationslagern und die Zeit bei der 2. SS-Baubrigade bis zu seiner Flucht 1944. Aber auch den Neubeginn 1945, den Aufbau der FDJ in Lübeck, die Fortsetzung der antifaschistischen Arbeit, die Renazifizierung des Staatsapparates, das KPD-Verbot, die Ungerechtigkeiten der Entschädigungsverfahren sowie den jahrzehntelangen Kampf um eine Gedenkstätte am Ort des ehemaligen KZ Neuengamme. Gerade siebzehnjährig wird der Lübecker Handwerkslehrling Fritz Bringmann von der Gestapo verhaftet, gefoltert und in den Konzentrationslagern Sachsenhausen und später Neuengamme inhaftiert. Bereits als Sechzehnjähriger hatte der Sohn einer sozialdemokratischen Arbeiterfamilie begonnen, antifaschistischen Widerstand zu organisieren. In seinen Erinnerungen schildert Fritz Bringmann seine Beweggründe, dem Naziregime Widerstand zu leisten, seine Erfahrungen als Häftlingssanitäter in Sachsenhausen und Neuengamme, wo er neben der unmenschlichen Behandlung durch die SS auch große Solidarität der Gefangenen erfährt und schließlich Kommunist wird, und die Zeit bei der 2. SS-Baubrigade in Osnabrück und Bremen bis zu seiner Flucht 1944. Aber auch über den hoffnungsvollen Neubeginn 1945 wird berichtet, den Aufbau der FDJ in Lübeck und das Engagement für ein demokratisches, einheitliches Deutschland, über die Fortsetzung der antifaschistischen Arbeit in Schleswig-Holstein und Hamburg in der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes und in der Lagergemeinschaft Neuengamme, über die Renazifizierung des Staatsapparates, das KPD-Verbot, antikommunistische Schikanen und die Ungerechtigkeiten der Entschädigungsverfahren. Das Buch schließt mit der Darstellung des jahrzehntelangen Kampfes um eine Gedenkstätte am Ort des ehemaligen Konzentrationslagers Neuengamme. Fritz Bringmanns Erinnerungen sind zugleich ein Stück deutscher Zeitgeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Buch - Das gehört doch nicht hier hin!
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das gehört doch hier nicht hin" - denken sich die Meeresbewohner, als sie den Müll im Meer entdecken. Kurzerhand sammeln die Tiere den Abfall ein und befördern ihn zurück an den Strand. Und das bleibt nicht unentdeckt. Immer mehr Menschen versammeln sich am Strand und blicken fassungslos auf ihre achtlos weggeworfenen Dinge. Als ein kleines Mädchen die Tiere um Entschuldigung bittet, beginnen die Leute, ihren Müll aufzuräumen.Ein detailreich illustriertes Buch, das schon die Kleinsten dazu anregt, Abfall nicht einfach an Ort und Stelle fallen zu lassen. Eine abschließende Info-Seite führt die kleinen Leser weiter an die Problematik des Plastikmülls in den Meeren heran. So wird schon frühzeitig das Umweltbewusstsein geschärft.Marina Rüther, geboren 1979. Nach ihrer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte absolvierte sie ein Lehramtsstudium an der Universität Osnabrück. Seit 2007 ist sie Lehrerin an der Martinus-Oberschule in Haren, seit 2008 hat sie die Fachleitung Kunst inne. Die Mutter zweier Kinder stellte ihre künstlerischen Arbeiten bereits mehrfach aus, außerdem illustrierte sie ein Heimatbuch. Im Boyens Buchverlag erschienen bisher die beliebten Kinderbücher "Mo in der Seehundstation" und "Frieda schützt den Deich".

Anbieter: myToys
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Buch - Max & Fine, Band 1
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kleine Fine lebt mit ihrer Familie weit draußen auf dem Land.Ihr Nachbar ist der Bauer Herr Karl, der viele Milchkühe hat.Eine Kuh mag Fine besonders gern, die heißt Luise.Jeden Tag besucht sie ihre Freundin und bringt ihr frische Kräuter, denn bald wird Luises erstes Kälbchen zur Welt kommen:Max!Als Fine Max und Luise nach der Geburt im Stall besuchen will, fehlt von Max jede Spur.Sie macht sich auf die Suche nach dem kleinen Kälbchen und findet es am anderen Ende des Bauernhofs in einer kleinen Box wieder.Warum wurde Max nach der Geburt von Luise getrennt?Warum darf das Kälbchen nicht Luises Milch trinken?Und was haben die Erwachsenen zu verbergen?Max & Fine ist ein Buch über Freundschaft, Mut, Selbstvertrauen, Freiheit und die Milch.Es zeigt, dass jeder etwas verändern kann, wenn er nur daran glaubt.Mehring, MarcoNeben seiner Tätigkeit als Dipl. Schauspieler für Theater und Film, als Sprecher & Kunsttherapeut beschäftigt sich der gebürtige Freiburger Marco Mehring, der lange Jahre in Hamburg tätig war und nun in Osnabrück lebt und arbeitet, leidenschaftlich für Menschen, engagiert sich als Umweltaktivist und setzt sich für die Rechte der Tiere ein. 2014 erschien der erste Teil seiner Buchreihe "Max & Fine" 2016 der zweite Teil: "Max & Fine 2 Henri haut ab" 2017 der dritte Teil: "Max & Fine 3 Die Schweineverschwörung" Bücher, die nicht nur literarisch das Potenzial haben, zu Kinder- und Jugendbuchbuchklassikern zu werden, sondern denen der Spagat glückt: liebe- und fantasievoll, kindgerecht und dennoch für Erwachsene spannend daher zu kommen - und gleichzeitig aktuelle, jeden Menschen angehende gesellschaftliche Themen unideologisch bearbeitet. Bücher für neugierige Menschen, die mehr wissen möchten. Weitere Informationen zu der Buchreihe "Max & Fine" findet man unter: www.maxundfine.de

Anbieter: myToys
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Imame und Frauen in Moscheen im Integrationspro...
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.07.2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Imame und Frauen in Moscheen im Integrationsprozess, Titelzusatz: Gemeindepädagogische Perspektiven, Redaktion: Ceylan, Rauf // Borchard, Michael, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Islam // Gesellschaft // Fundamentalismus // Theologie // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Christentum // Weltreligionen // Religion // allgemein // Europäische Geschichte // Deutschland, Rubrik: Religion // Theologie, Sonstiges, Seiten: 306, Abbildungen: mit 10 Abbildungen, Reihe: Veröffentlichungen des Zentrums für Interkulturelle Islamstudien der Universität Osnabrück, Informationen: mit 10 Abbildungen, Gewicht: 672 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Buch - Tessy: Aufregende Entdeckungen in Kalkutta
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zwölfjährige Tessy freut sich kein bisschen, als sie mit ihren Eltern auf einen Missionseinsatz nach Kalkutta geht. Auch mit dem Vorbild ihrer Eltern - Mutter Teresa - kann sie wenig anfangen. In Indien angekommen findet Tessy in einem Versteck das Tagebuch von Charity, einem Mädchen, das geholfen hat, Mutter Teresa auf ihrem Sterbebett zu pflegen. Tessy erfährt immer mehr über Mutter Teresa und die Zeit in der sie gelebt und gewirkt hat und taucht immer mehr in das Leben in Kalkutta ein. Letztendlich hilft ihr das Buch, selber in Indien anzukommen und sich mit den Gegebenheiten anzufreunden.Ein Buch, das die Themen Armut und Nächstenliebe kindgrecht aufnimmt und sich auch kritisch mit dem Wirken Mutter Theresas auseinandersetzt.Roll, SusanneDr. Susanne Roll, geb. 1970, ist Lehrerin, Künstlerin und Autorin. Sie liebt es, für Kinder und Jugendliche zu schreiben und lebt in der Nähe von Osnabrück.

Anbieter: myToys
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht